startseite

kochblog new

kochlexikon
kräuter&gewürze
weine
utensilien
zutaten
anderes
tipps&tricks
begriffe

kochforum


vorspeisen

salate

hauptspeisen

desserts

gebäck

getränke

saucen&dips

snacks

anlässe

andere


zufall

links

wissenswertes

rezept einsenden

impressum

Galgant (Thai-Ingwer)


Allgemeines:
Thai-Ingwer ist ein Gewürz aus der Familie der Ingwergewächse. Von ihm wird nur das holzige Rhizom mit den roséfarbenen Seitensprossen verwendet. Die Knolle wird zuerst geschält und anschließend je nach Bedarf zerkleinert. Beispielsweise wird Thai-Ingwer (auch Galgant genannt) in Scheiben geschnitten um in Suppen Verwendung zu finden, oder für Gewürzpasten püriert. Da die Knolle aber kaum an Ingwer erinnert (im Gegenteil er hat einen eher kiefernharzigen und seifigen Geschmack) wird sie nicht mitgegessen.
Angeblich wirkt sich Thai-Ingwer förderlich auf die Verdauung aus.
Buchtipp: Asia-Hits bei amazon.de
 
Herkunft/Geschichte:
Die Galgantpflanze stammt aus den Tropen und ist mehrjährig. Sie wird vor allem in Malaysia und Indonesien angebaut.

Geschmack:
Galgant schmeckt sehr scharf und aromatisch.
 
Aufzucht & Ernte:
Bei der Ernte werden die Wurzeln in bis zu 20cm lange Stücke geschnitten. Dann hat sie meist eine Dicke von 1-2cm (Durchmesser).
 
Reinigung & Aufbewahrung:
Im Gemüsefach des Kühlschranks haltet sich der Thai-Ingwer bis zu 3 Wochen frisch. Um ihn vor dem Austrocknen zu schützen sollte man ihn in Klarsichtfolie luftdicht verpacken.
Die Galgantwurzel lässt sich auch hervorragend trocknen. Hierfür schält man sie und schneidet sie anschließend in dünne Scheiben. Nach dem Trocknen ist sie mehrere Wochen haltbar. Vor der Verwendung getrockneter Thai-Ingwer-Wurzeln weicht man sie am besten 1-2 Stunden in etwas Wasser ein.
Getrockneter Galgant ist auch im Asialaden erhältlich.
 
Quellen:
 www.lebensmittellexikon.de | de.wikipedia.org
Interessante Links:
  Curry (thailändisch)
Ingwer (in Bearbeitung)
Rezepte-Empfehlung:
  Mandel-Geflügelsalat
Statistik:
online seit: 15.06.2007
Zugriffe: 5740


Hinweis | Gästebuch | Rezept einsenden | Newsletter | Gewinnspiel | Kochbuch | Kochblog
---------------------------------------------



Fragen/Anregungen/Kritik?:
Schreiben Sie einen Beitrag in das Kochforum!

ACHTUNG:
Häufige Fehlerquelle ist das Verwenden von ' oder ". Bitte lassen Sie diese Zeichen einfach weg, ich werde Sie beim Korrektur-lesen händisch wieder hinzufügen.

(Nick-)Name
E-Mail-Adresse
Betreff
Eintrag
(HTML-Tags erlaubt)
"<br>"; "<u></u>";
"<b></b>"; "<i></i>"
Rezepte-ID lex_41
gegen spam:
hier bitte "" eingeben:

Zur Forumsübersicht

hier werben!

Partnerseiten:
Fischrezepte NEU!
Nudelrezepte
Salatrezepte
VomEssenBesessen