startseite

kochblog new

kochlexikon

kochforum


vorspeisen

salate

hauptspeisen

desserts

gebäck

getränke

saucen&dips

snacks

anlässe

andere


zufall

links

wissenswertes

rezept einsenden

impressum



Brokkolisuppe
eingesendet von Klaus B.

Benötigt:
  500g Brokkoli  750ml Hühnerbrühe  125ml Sahne
   1 Eigelb  1 Prise Cayennepfeffer  weißer Pfeffer & Salz
   etwas Muskat  eventuell etwas Créme fraîche

So wird's gemacht:
Den Brokkoli gründlich putzen und für 20 Minuten in der Hühnerbrühe weichkochen lassen. Dann herausnehmen und durch ein Sieb in einen Topf streichen.
Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Cayennepfeffer pikant würzen. Eigelb mit der Sahne und etwas Suppenflüssigkeit verquirlen und in die Suppe geben. Nochmal kurz erhitzen und mit einem Tüpfelchen Sahne oder Créme fraîche garniert servieren.

Rezepte-Empfehlungen:
Spargel á la Bayern
Innsbrucker Knoblauchsuppe
Linsen mit Spätzle
passendes im Kochlexikon:
Cayennepfeffer
Brühe
Muskat (in Bearbeitung)
Brokkoli (coming soon)
Informationen:
Zutaten für:4 Portionen
Schwierigkeit: leicht
Statistik:
online seit: 16.11.2008
zuletzt verändert: 16.11.2008
Zugriffe: 3425
gedruckt:
(seit 12.2007)
1087
verschickt:
(seit 01.2008)
0
Bewertung:3 Sterne
3.01 Sterne
497 Stimmen
Bewertung abgeben:




Hinweis | Gästebuch | Rezept einsenden | Newsletter | Gewinnspiel | Kochbuch | Kochblog
---------------------------------------------



Fragen/Anregungen/Kritik?:
Schreiben Sie einen Beitrag in das Kochforum!

ACHTUNG:
Häufige Fehlerquelle ist das Verwenden von ' oder ". Bitte lassen Sie diese Zeichen einfach weg, ich werde Sie beim Korrektur-lesen händisch wieder hinzufügen.

(Nick-)Name
E-Mail-Adresse
Betreff
Eintrag
(HTML-Tags erlaubt)
"<br>"; "<u></u>";
"<b></b>"; "<i></i>"
Rezepte-ID 709
gegen spam:
hier bitte "" eingeben:

Zur Forumsübersicht




DataBees - Outsourcing Made Easy!