startseite

kochblog new

kochlexikon

kochforum


vorspeisen

salate

hauptspeisen
pizza
eintöpfe
braten
fisch
gegrilltes
nudeln
huhn
suppen
wild
vegetarische
süße
besondere
sonstige
archiv

desserts

gebäck

getränke

saucen&dips

snacks

anlässe

andere


zufall

links

wissenswertes

rezept einsenden

impressum



Marinierter Hering in Buttermilch
eingesendet von Walter G.

Benötigt:
  1kg Salzheringe  3 große Zwiebeln  ½ Glas Gewürzgurken
   1½TL Senfkörner  2EL Olivenöl  1 Lorbeerblatt
   3 Pimentkörner  1TL weißer Pfeffer  1 Liter Buttermilch
  evtl. Essig

So wird's gemacht:
Die Heringe über Nacht in Wasser einlegen und am nächsten Morgen filetieren. Die Haut abziehen und die Filets in ein verschliesbares Gefäß geben.
Nun die Zwiebeln in Ringe schneiden. Die Gurken einfach grob aufschneiden und beides zu den Filets geben. Die Gewürze zugeben und zuletzt die Buttermilch darübergießen. Dann alles zusammen etwa 12 Stunden in den Kühlschrank geben.
Dann herausnehmen, abschmecken und mit Essig etwas nachwürzen.

Informationen:
Zubereitungszeit: 60 Minuten
Zutaten für:4 Portionen
Statistik:
online seit: 28.08.2005
zuletzt verändert: 21.08.2008
Zugriffe: 6944
gedruckt:
(seit 12.2007)
1815
verschickt:
(seit 01.2008)
Bewertung:3 Sterne
3.01 Sterne
504 Stimmen
Bewertung abgeben:




Hinweis | Gästebuch | Rezept einsenden | Newsletter | Gewinnspiel | Kochbuch | Kochblog
---------------------------------------------



Fragen/Anregungen/Kritik?:
Schreiben Sie einen Beitrag in das Kochforum!

ACHTUNG:
Häufige Fehlerquelle ist das Verwenden von ' oder ". Bitte lassen Sie diese Zeichen einfach weg, ich werde Sie beim Korrektur-lesen händisch wieder hinzufügen.

(Nick-)Name
E-Mail-Adresse
Betreff
Eintrag
(HTML-Tags erlaubt)
"<br>"; "<u></u>";
"<b></b>"; "<i></i>"
Rezepte-ID 424
gegen spam:
hier bitte "" eingeben:

Zur Forumsübersicht




DataBees - Outsourcing Made Easy!