startseite

kochblog new

kochlexikon

kochforum


vorspeisen

salate

hauptspeisen
pizza
eintöpfe
braten
fisch
gegrilltes
nudeln
huhn
suppen
wild
vegetarische
süße
besondere
sonstige
archiv

desserts

gebäck

getränke

saucen&dips

snacks

anlässe

andere


>> valentinstag

zufall

links

wissenswertes

rezept einsenden

impressum



Entenbrust auf Sanddorn-Hoi-Hsin-Sauce
eingesendet von Walter G.

Benötigt:
  4 Entenbrüste  0,2l Geflügelbrühe 1TL Sesamöl
   250g Zuckerschoten  ½ Salatgurke  1 Gemüsezwiebel
   1 Knoblauchzehe  500g Bandnudeln  3EL Sanddornsaft
   Ingwerpuder  Salz  Pfeffer
   3EL Hoi-Hsin-Sauce (aus dem Asialaden)  2EL Shao-Shin-Wein (aus dem Asialaden)

So wird's gemacht:
Das Fleisch würzen mit Salz und Pfeffer und von der Hautseite anbraten.
Fett abschöpfen, von beiden Seiten kross werden lassen.
Im Ofen bei 180°C sieben Minuten garen lassen.
Zwiebeln, Zuckerschoten, Gurke ohne Kerne und Knoblauch in dünne Streifen schneiden,
langsam anbraten und mit Shao-Shin-Wein ablöschen.
Die Hoi-Hsin-Sauce und Brühe zugeben. Abschmecken mit Ingwerpulver und Sanddornsaft.
Nudeln kochen und anschließend in Sesamöl schwenken.

Informationen:
Zutaten für:4 Portionen
Statistik:
online seit: 13.04.2005
Zugriffe: 4264
gedruckt:
(seit 12.2007)
1164
verschickt:
(seit 01.2008)
Bewertung:[noch nicht bewertet]
Bewertung abgeben:




Hinweis | Gästebuch | Rezept einsenden | Newsletter | Gewinnspiel | Kochbuch | Kochblog
---------------------------------------------



Fragen/Anregungen/Kritik?:
Schreiben Sie einen Beitrag in das Kochforum!

ACHTUNG:
Häufige Fehlerquelle ist das Verwenden von ' oder ". Bitte lassen Sie diese Zeichen einfach weg, ich werde Sie beim Korrektur-lesen händisch wieder hinzufügen.

(Nick-)Name
E-Mail-Adresse
Betreff
Eintrag
(HTML-Tags erlaubt)
"<br>"; "<u></u>";
"<b></b>"; "<i></i>"
Rezepte-ID 277
gegen spam:
hier bitte "" eingeben:

Zur Forumsübersicht




DataBees - Outsourcing Made Easy!