startseite

kochblog new

kochlexikon

kochforum


vorspeisen

salate

hauptspeisen

desserts
eise
torten&kuchen
sonstige
archiv

gebäck

getränke

saucen&dips

snacks

anlässe

andere


>> muttertag

zufall

links

wissenswertes

rezept einsenden

impressum



Zitronenkuchen
eingesendet von Klaus B.

Benötigt:
  350g Margarine  350g Zucker  350g Mehl
   1 Vanille Zucker  6 Eier  3TL Backpulver
   geriebene Schale von 2 Zitronen

So wird's gemacht:
Die Zutaten zu einem geschmeidigen Rührteig verarbeiten und auf einem ausgefetteten Backblech verteilen.
Bei 200°C gute 20 Minuten backen dann den Kuchen auskühlen lassen.
Mit einem Zahnstocher einige Löcher in den Kuchen stechen und Zitronensaft darüberträufeln.
Aus 200g Puderzucker und etwas Zitronensaft eine Glasur rühren
und die Oberfläche des Kuchens damit bestreichen.

Statistik:
online seit: 12.02.2007
Zugriffe: 3131
gedruckt:
(seit 12.2007)
989
verschickt:
(seit 01.2008)
Bewertung:5 Sterne
5 Sterne
1 Stimmen
Bewertung abgeben:




Hinweis | Gästebuch | Rezept einsenden | Newsletter | Gewinnspiel | Kochbuch | Kochblog
---------------------------------------------



Fragen/Anregungen/Kritik?:
Schreiben Sie einen Beitrag in das Kochforum!

ACHTUNG:
Häufige Fehlerquelle ist das Verwenden von ' oder ". Bitte lassen Sie diese Zeichen einfach weg, ich werde Sie beim Korrektur-lesen händisch wieder hinzufügen.

(Nick-)Name
E-Mail-Adresse
Betreff
Eintrag
(HTML-Tags erlaubt)
"<br>"; "<u></u>";
"<b></b>"; "<i></i>"
Rezepte-ID 551
gegen spam:
hier bitte "" eingeben:

Zur Forumsübersicht




DataBees - Outsourcing Made Easy!