startseite

kochblog new

kochlexikon

kochforum


vorspeisen

salate

hauptspeisen

desserts
eise
torten&kuchen
sonstige
archiv

gebäck

getränke

saucen&dips

snacks

anlässe

andere


>> advent

zufall

links

wissenswertes

rezept einsenden

impressum



Holunderbeerensuppe mit Nockerln
eingesendet von Walter G.

Benötigt:
  1kg Holunderbeeren  5EL Zucker  300g entsteinte Pflaumen
  3 Äpfel
 
   Für die Nockerln:
   150ml Milch  1½EL Butter  Salz
   70g Mehl  1 Ei

So wird's gemacht:
Holunderbeeren mit 150ml Wasser leicht köcheln. Zucker langsam einrühren und 10 Minuten kochen. Früchte durch ein Sieb in einen Topf passieren. Saft erhitzen, Äpfel in dünne Spalten schneiden, dazugeben und weich ziehen lassen. Ein paar Minuten später Pflaumen in die Suppe geben und gar ziehen lassen. Die Suppe jetzt abschmecken und gegebenenfalls etwas nachzuckern. Für die Nockerln 150ml Milch mit gut 1EL Butter und etwas Salz zum Kochen bringen und 70g Mehl einrühren, bis sich ein Knödel bildet. Abkühlen lassen und Ei einrühren. Von dem Teig mit zwei Teelöffeln Nockerln abstechen, in die Suppe geben und gar ziehen lassen.

passendes im Kochlexikon:
Pflaume
Informationen:
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Zutaten für:4 Portionen
Schwierigkeit: leicht
Statistik:
online seit: 22.12.2004
zuletzt verändert: 29.08.2008
Zugriffe: 3273
gedruckt:
(seit 12.2007)
987
verschickt:
(seit 01.2008)
Bewertung:5 Sterne
5 Sterne
5 Stimmen
Bewertung abgeben:




Hinweis | Gästebuch | Rezept einsenden | Newsletter | Gewinnspiel | Kochbuch | Kochblog
---------------------------------------------



Fragen/Anregungen/Kritik?:
Schreiben Sie einen Beitrag in das Kochforum!

ACHTUNG:
Häufige Fehlerquelle ist das Verwenden von ' oder ". Bitte lassen Sie diese Zeichen einfach weg, ich werde Sie beim Korrektur-lesen händisch wieder hinzufügen.

(Nick-)Name
E-Mail-Adresse
Betreff
Eintrag
(HTML-Tags erlaubt)
"<br>"; "<u></u>";
"<b></b>"; "<i></i>"
Rezepte-ID 184
gegen spam:
hier bitte "" eingeben:

Zur Forumsübersicht




DataBees - Outsourcing Made Easy!