startseite

kochblog new

kochlexikon

kochforum


vorspeisen

salate

hauptspeisen

desserts

gebäck

getränke

saucen&dips

snacks

anlässe

andere


>> advent

zufall

links

wissenswertes

rezept einsenden

impressum



Oliven-Fladenbrot

Oliven-Fladenbrot 
 zum vergrössern klicken   Oliven-Fladenbrot 
 zum vergrössern klicken    
 click to enlarge
zum vergrößern bitte anklicken
Benötigt:
  250g schwarze Oliven  500g Weizenvollkornmehl  1 roter Paprika
   1 Pkg. Trockenhefe  1TL Meersalz  1TL Kräutersalz
   1TL Rosmarin  3 zerdr. Knoblauchzehen  350ml lauwarme Milch
   5EL kaltgepresstes Olivenöl

So wird's gemacht:
Die Oliven gegebenenfalls entsteinen, klein hacken und mit Mehl bestäuben. Den Paprika klein schneiden und ebenfalls mit etwas Mehl bedecken. Dann das Mehl mit einer Packung Hefe, dem Meersalz, je der Hälfte von Kräutersalz und Rosmarin, dem zerdrücktem Knoblauch und der Milch verrühren und zu einem Teig kneten. Nun 45 Minuten lang gehen lassen, nochmals durchkneten und die Oliven- und Paprikastückchen einarbeiten. Wenn diese gleichmäßig verteilt sind, zwei gleich große Kugeln formen und mit einem Teigroller ausrollen. Mit Olivenöl bestreichen, mit dem restlichen Kräutersalz und Rosmarin bestreuen und wieder für ein paar Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Ofen bei 210°C für 25-30 Minuten backen.

Rezepte-Empfehlungen:
Französische Weißbrotstangen
Vollkornbrötchen
passendes im Kochlexikon:
Paprika
Hefe (Zuckerhefe) (in Bearbeitung)
Rosmarin (in Bearbeitung)
Olive
Milch (in Bearbeitung)
Informationen:
Mein Kommentar:
Das Oliven-Fladenbrot ist eine leckere Abwechslung zu den überall erhältlichen Schwarz- und Weißbroten.
Zubereitungszeit: 120 Minuten
Zutaten für:4 Portionen
Schwierigkeit: mittel
Statistik:
online seit: 25.01.2007
zuletzt verändert: 03.02.2009
Zugriffe: 3901
gedruckt:
(seit 12.2007)
1285
verschickt:
(seit 01.2008)
Bewertung:3 Sterne
3.01 Sterne
498 Stimmen
Bewertung abgeben:




Hinweis | Gästebuch | Rezept einsenden | Newsletter | Gewinnspiel | Kochbuch | Kochblog
---------------------------------------------



Fragen/Anregungen/Kritik?:
Schreiben Sie einen Beitrag in das Kochforum!

ACHTUNG:
Häufige Fehlerquelle ist das Verwenden von ' oder ". Bitte lassen Sie diese Zeichen einfach weg, ich werde Sie beim Korrektur-lesen händisch wieder hinzufügen.

(Nick-)Name
E-Mail-Adresse
Betreff
Eintrag
(HTML-Tags erlaubt)
"<br>"; "<u></u>";
"<b></b>"; "<i></i>"
Rezepte-ID 506
gegen spam:
hier bitte "" eingeben:

Zur Forumsübersicht




DataBees - Outsourcing Made Easy!