startseite

kochblog new

kochlexikon

kochforum


vorspeisen

salate

hauptspeisen

desserts

gebäck

getränke
alkoholfreie
alkoholische
cocktails
archiv

saucen&dips

snacks

anlässe

andere


>> muttertag

zufall

links

wissenswertes

rezept einsenden

impressum



Quittenlikör
eingesendet von Walter G.

Benötigt:
  Quitten  Zucker  Klarer (Kornbrand)
   bittere Mandeln  Zimt  Koriander
  Sahne

So wird's gemacht:
Die Sahne kurz erhitzen.
Die Quitten mit einem Tuch sauber abputzen,
danach zerreiben und 24 Stunden in den Keller stellen.
Dann durch ein Tuch den Saft klar abdrücken und aufkochen.
Auf je 1l Saft 350g Zucker hineingeben und klar kochen lassen.
Nach dem Erkalten ebensoviel guten Klaren dazugeben,
wie man Saft hat, und auf jeden Liter Flüssigkeit 10g bittere,
abgeschälte aber ungestoßene Mandeln,
5g ganzen Zimt und 10g Koriander zufügen.
Den Likör in reine Flaschen oder Krüge füllen
und diese 3-4 Wochen an der Sonne stehen lassen.
Dann den Likör filtrieren und an einem kühlen Orte aufbewahren.

Rezepte-Empfehlung:
Frühlingsrollen (chūnjuǎn)
Informationen:
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Schwierigkeit: mittel
Statistik:
online seit: 07.11.2004
zuletzt verändert: 21.08.2008
Zugriffe: 7616
gedruckt:
(seit 12.2007)
2190
verschickt:
(seit 01.2008)
Bewertung:3 Sterne
3.03 Sterne
675 Stimmen
Bewertung abgeben:




Hinweis | Gästebuch | Rezept einsenden | Newsletter | Gewinnspiel | Kochbuch | Kochblog
---------------------------------------------



Fragen/Anregungen/Kritik?:
Schreiben Sie einen Beitrag in das Kochforum!

ACHTUNG:
Häufige Fehlerquelle ist das Verwenden von ' oder ". Bitte lassen Sie diese Zeichen einfach weg, ich werde Sie beim Korrektur-lesen händisch wieder hinzufügen.

(Nick-)Name
E-Mail-Adresse
Betreff
Eintrag
(HTML-Tags erlaubt)
"<br>"; "<u></u>";
"<b></b>"; "<i></i>"
Rezepte-ID 34
gegen spam:
hier bitte "" eingeben:

Zur Forumsübersicht




DataBees - Outsourcing Made Easy!