startseite

kochblog new

kochlexikon

kochforum


vorspeisen

salate

hauptspeisen

desserts

gebäck

getränke

saucen&dips

snacks

anlässe

andere


>> advent

zufall

links

wissenswertes

rezept einsenden

impressum



Dillsauce
eingesendet von www.cuisine.at

Benötigt:
  60g Butter  2EL Mehl  1 Zwiebel
   1 Bund Suppengrün  500ml Brühe  etwas Salz
   frischer Dill

So wird's gemacht:
Butter und Mehl gut verrühren und mit etwas fein geschnittener Zwiebel gelb anlaufen lassen. Etwas geschnittenes Suppengrün zugeben und gut verrühren. Dazu die Brühe ohne Fett geben und gute 20 Minuten kochen. Sauce salzen und passieren. Eine Handvoll frischen Dill waschen, von den Stielen zupfen, fein wiegen und unter die Sauce rühren. Zu diesem Zeitpunkt darf diese aber nicht mehr kochen.

passendes im Kochlexikon:
Dill (in Bearbeitung)
Brühe
Suppengrün
Informationen:
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Schwierigkeit: sehr leichtleicht
Statistik:
online seit: 17.05.2006
zuletzt verändert: 23.07.2008
Zugriffe: 6580
gedruckt:
(seit 12.2007)
1292
verschickt:
(seit 01.2008)
Bewertung:3 Sterne
3.02 Sterne
304 Stimmen
Bewertung abgeben:




Hinweis | Gästebuch | Rezept einsenden | Newsletter | Gewinnspiel | Kochbuch | Kochblog
---------------------------------------------



Fragen/Anregungen/Kritik?:
Schreiben Sie einen Beitrag in das Kochforum!

ACHTUNG:
Häufige Fehlerquelle ist das Verwenden von ' oder ". Bitte lassen Sie diese Zeichen einfach weg, ich werde Sie beim Korrektur-lesen händisch wieder hinzufügen.

(Nick-)Name
E-Mail-Adresse
Betreff
Eintrag
(HTML-Tags erlaubt)
"<br>"; "<u></u>";
"<b></b>"; "<i></i>"
Rezepte-ID 447
gegen spam:
hier bitte "" eingeben:

Zur Forumsübersicht




DataBees - Outsourcing Made Easy!