startseite

kochblog new

kochlexikon

kochforum


vorspeisen

salate

hauptspeisen

desserts

gebäck

getränke

saucen&dips

snacks

anlässe

andere


>> advent

zufall

links

wissenswertes

rezept einsenden

impressum



Minzsauce
eingesendet von www.cuisine.at

Benötigt:
  1 T. Zwiebelringe  1 T. Natur-Joghurt  ½ T. saure Sahne
   ¼ T. frische, geh. Minze  2 scharfe, grüne, fein geh. Chilischoten  eventuell Salz

So wird's gemacht:
Etwa 1¼ Liter Wasser in einem Topf zum Kochen bringen.
Zwiebeln hineingeben, Topf vom Herd nehmen und 15 Sekunden stehenlassen.
Wasser sofort abgiessen und die Zwiebeln unter kaltem Wasser abbrausen.
Zwiebeln in eine Schüssel geben. Sämtliche Zutaten hinzufügen und gut vermischen.
Vor dem Servieren 15 Minuten ziehen lassen.

Statistik:
online seit: 22.01.2007
Zugriffe: 3375
gedruckt:
(seit 12.2007)
1235
verschickt:
(seit 01.2008)
Bewertung:3 Sterne
3 Sterne
275 Stimmen
Bewertung abgeben:




Hinweis | Gästebuch | Rezept einsenden | Newsletter | Gewinnspiel | Kochbuch | Kochblog
---------------------------------------------



Fragen/Anregungen/Kritik?:
Schreiben Sie einen Beitrag in das Kochforum!

ACHTUNG:
Häufige Fehlerquelle ist das Verwenden von ' oder ". Bitte lassen Sie diese Zeichen einfach weg, ich werde Sie beim Korrektur-lesen händisch wieder hinzufügen.

(Nick-)Name
E-Mail-Adresse
Betreff
Eintrag
(HTML-Tags erlaubt)
"<br>"; "<u></u>";
"<b></b>"; "<i></i>"
Rezepte-ID 504
gegen spam:
hier bitte "" eingeben:

Zur Forumsübersicht




DataBees - Outsourcing Made Easy!